[ _blágrænn]

Island, Oktober 2011
Der Bruarfoss ist in meinem Augen einer der schönsten Wasserfälle Islands. Ein wenig versteckt und von seiner Größe her absolut unspektakulär, im Vergleich zu den bekannteren Verwandten, besticht er durch seine einzigartige Form und seine Farben. Die schmale Kerbe in der Mitte des Wasserfalls sorgt dafür, dass sich hunderte kleiner Rinnsale im Zickzak in die mittige Strömungsrinne ergießen, in der das Wasser mit hoher Geschwindigkeit fließt. Ihre extrem türkise (blágrænn) Farbe bildet einen tollen Kontrast zu der ansonsten kargen Umgebung. Auch wenn wir schlechtes Wetter mit Regen und einem unter Wasser stehenden Pfad hatten, der dafür sorgte, dass man nicht nur von oben nass war, sondern auch die Schuhe vollkommen aufgeweicht waren und das Fotografieren nur mit Schirm möglich war, hat sich der Weg mehr als gelohnt!
Um das Bild in voller Größe zu betrachten bitte auf das kleine Vorschaubild klicken.